In einem einzigen Klang ist das ganze Universum enthalten Indische Weisheit
In einem einzigen Klang                                       ist das ganze Universum enthalten                                                                Indische Weisheit 

Geistiges Heilen

Schon in ganz jungen Jahren habe ich mich für das Thema Heilung sehr interessiert. Über meinen Beruf als Krankenschwester bin ich zur klassischen Schulmedizin gekommen.

Bedingt durch eigene Erkrankungen sowie auch innerhalb meiner Familie, erfuhr ich noch weit mehr Behandlungsmöglichkeiten.

 

So erlangte ich immer mehr die Gewissheit, dass das geistige Heilen und andere therapeutische Angebote neben der klassischen Schulmedizin einen gleichberechtigten Stellenwert in unserer Gesellschaft haben sollten.

 

Im Laufe der Jahre konnte ich meinen Erfahrungsschatz durch Ausbildungen und Seminare erweitern.

 

Über das Buch "amazinGRACE" bin ich auf Annette Müller und ihre Heilerschule Ecole San Esprit aufmerksam geworden.

An dieser Schule erlernte ich in einer 1,5 jährigen Ausbildung das geistige Heilen mittels verschiedener Techniken.

 

Wir wissen bereits sehr lange, dass der Mensch ein Körper/Geist/Seele System ist.

Eine ungesunde Lebensführung, Stress, immer wiederkehrende negative Gedanken und seelischen Schmerz führt zu einem Ungleichgewicht in unserem System.

Es kommt zu disharmonischen Schwingungen und Blockaden die sich in körperlichen oder psychischen Problemen zeigen.

Mit Hilfe verschiedener energetischen Techniken (u.a. die Hände auf den bekleideten Körper legen) und die mentale und geistigen Ausrichtung der Heilerin auf die Heilung können die Selbstheilungskräfte aktiviert werden.

 

SKYourself fördert die Auflösung hinderlicher Emotionen und innerer Glaubenssätze.

Der Organismus hat die Möglichkeit wieder in eine harmonische Schwingung zu kommen und unterstützt Sie bei der Übernahme Ihrer Eigenverantwortung.

 

Dann kann Heilung geschehen.

 

Doch immer bleibt es dem Körper und der Seele überlassen, ob die Energieimpulse angenommen werden und der Selbstheilungsprozess beginnt.

 

Im Gegensatz zur Schulmedizin sind weder Diagnosen noch Anamnesen noch spezielle Untersuchungen nötig damit umfassende Heilung geschieht.

 

Seit 2004 ist der Beruf der Heilerin vonm Bundesverfassungsgericht ofiziell anerkannt.

Eine Auskunft über was alles geilt werden kann ist auf Grund des Heilmittelwerbegesetzes (HWG) und dem Gesetzt gegen unlauteren Wettbewerb (UWG) nicht möglich.

 

Für weitere Informationen zur Heilerschule können Sie sich gerne auf 

www.ecole-san-esprit.de informieren.